Share |
Share

CDC: die new yorker epidemie hat nichts mit china zu tun

CDC am 17. Berichte veröffentlicht amerika CDC berichte veröffentlicht, trump vor februar gab verboten chinesischer touristen in, aber bis drei the13th bis zum tag für in europa einreise, jedoch am 8. März die eine längst in new york city in. Außerdem stellt der bericht fest, dass es für den chinesischen kampfham nicht um den stamm geht, der in new york in umlauf ist. Der new yorker gouverneur Andrew Cuomo teilte in seinem bericht mit, dass sich das virus dank der reaktion der regierung auf die epidemie auch in new york city verbreitet und viele amerikaner getötet habe.
Die sequenz für den 2. März 2020 (die ersten reihen für die ausrichtung) finden sich in frühen sequenzen aus europa und den usa (gruppe B) und aus china. Es gibt keine sentinel-sequenz, die direkt mit der qin - stadt in china in verbindung steht. Das kam unerwartet, denn die meisten postleitzahl wird Von patienten mit einer hohen postleitzahl und sie sprechen chinesisch. Die serienanalyse deutet stattdessen darauf hin, dass es möglicherweise aus europa, anderswo in den usa SARS -cov-2 und SARS Von new york nach new york kommt. Am 2. Februar eingeführten landekontrollen sowie reiseverbote für ausländische bürger aus china; ** jedoch traten die gleichen reisebeschränkungen im europäischen schengen-gebiet erst am 13. März in kraft. Mit SARS- cov-2 hatte new york bereits die lieferung Von importen und die ausbreitung Von siedlungen, obwohl eine reisebeschränkung eine wichtige entspannungsstrategie darstellt.

TOP